1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Reger Luftverkehr

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, starteten oder landeten im Jahr 2003 auf deutschen Flughäfen insgesamt 120,8 Millionen Fluggäste, ein Plus zum Vorjahr von 4 Prozent. Der innerdeutsche Luftverkehr kam dabei mit 20,7 Mill. Passagieren auf ein Plus von 4,7 Prozent. Der Auslandsluftverkehr hatte einen Zuwachs von 6 Millionen Fluggästen, 3,9% mehr als 2002 und erreichte mit 99,9 Millionen Passagieren einen neuen Höchstwert. Nachdem in den Vorjahren der Passagierluftverkehr - u.a. durch die Terroranschläge - zurückging, konnte im Jahr 2003 das Aufkommen des Jahres 2000 übertroffen werden.

  • Datum 11.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4fLY
  • Datum 11.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4fLY