1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Regensburger Altstadt ist Weltkulturerbe-Stätte

Regensburg Altstadt mit Dom Sankt Peter

Am Donauufer in Regensburg

Die Regensburger Altstadt zählt nun auch zum Weltkulturerbe. Das Welterbe-Komitee der UNESCO hat Regensburg während seiner Tagung im litauischen Vilnius den prestigeträchtigen Titel zuerkannt. Regensburg mit seinen rund 1400 Denkmälern erhielt als 32. Welterbestätte in Deutschland die begehrte, den Tourismus fördernde Auszeichnung. Regensburg gilt als besterhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands. Die Bewerbung bei der UNESCO hatte insbesondere darauf verwiesen, dass Regensburg vom 11. bis 13. Jahrhundert ein europaweit bedeutendes Handelszentrum war und später von 1663 bis 1806 als einziges politisches Zentrum des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation fungierte.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links