1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rege Beteiligung am "Tag des Orgasmus"

Die brasilianische Stadt Esperantina hat am Donnerstag ihren "Tag des Orgasmus" gefeiert. Die Straßen in der 35.000-Einwohner-Gemeinde im nördlichen Staat Piaui waren mit Blumen geschmückt, auf zahlreichen Schildern wurde der Orgasmus als "Gabe Gottes" gepriesen und bei Vorträgen und Seminaren erteilten Prostituierte Tipps zum Thema Sex. Auf dem zentralen Platz der Stadt wurde eine so genannte "Urne des Orgasmus" aufgestellt, in der die Einwohner Zettel mit Fragen, Meinungen und Vorschlägen anonym einwerfen sollten.

Die Veranstaltung findet bereits zum zweiten Mal gegen den Willen von Bürgermeister José Franco statt. "Ich kann so etwas nicht unterstützen. Ich habe keine Vorurteile, aber unsere Stadt ist sehr arm und hat andere Prioritäten", sagte er.

  • Datum 09.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2AOG
  • Datum 09.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2AOG