1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Reform des Finanzmarkts

Bundesfinanzminister Hans Eichel will den Finanzplatz Deutschland mit einem Bündel an Maßnahmen stärken. Ein Finanzmarktförderplan 2006 soll schrittweise moderne Anlageinstrumente einführen und Geldhäusern den Umgang mit Kreditrisiken erleichtern. Darüber hinaus sollen Nachteile für ausländische Fondsgesellschaften abgeschafft, der Anlegerschutz verbessert und bestehende Gesetze entschlackt werden. Damit sollen Vorteile anderer europäischer Standorte wie Irland, Luxemburg oder Großbritannien ausgeglichen werden, so Eichel am Donnerstag in Frankfurt.

  • Datum 06.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3MDS
  • Datum 06.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3MDS