1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Stellenangebote

Redakteur/-in in freier Mitarbeit

Wir suchen für den Bereich Strategische Kommunikation der DW Akademie am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Redakteur/in in freier Mitarbeit (4 - 5 Tage pro Woche)

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Sie verbreitet
weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen.
Darüber hinaus bildet die Deutsche Welle in ihrer Akademie Medienfachkräfte
aus Entwicklungs- und Transformationsländern fort. Sitz der DW-Zentrale ist
Bonn, weiterer Standort ist Berlin.

Wir suchen für den Bereich Strategische Kommunikation der DW Akademie am
Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Redakteur/in

in freier Mitarbeit (4 - 5 Tage pro Woche).

Unsere Strategische Kommunikation besteht aus den Bereichen Print/Online,
Veranstaltungen sowie Projekte. Sie konzipiert und koordiniert in Zusammenarbeit
mit der Unternehmenskommunikation der Deutschen Welle die Öffentlichkeitsarbeit
der DW Akademie. Veranstaltungsmanagement, das Erstellen von Publikationen,
die Betreuung des Internetauftritts der DW Akademie und die Pflege von Kontakten,
auch über die Sozialen Medien, zählen zu den zentralen Tätigkeitsfeldern der Abteilung.
 

Für Drittmittelgeber setzt der Bereich außerdem PR-Vorhaben im entwicklungspolitischen
Kontext um. Sie arbeiten in einem hoch motivierten Team mit flachen Hierarchien.
Arbeiten im internationalen Kontext gehört in der DW Akademie zum Alltag.
Die Vergütung erfolgt auf der Basis von Tageshonoraren.

Unser Angebot
- Recherchieren, Schreiben und Redigieren von Texten für Print und Online
- Konzeption und Realisierung von Publikationen
-Mitwirkung bei der Entwicklung und Durchführung von PR-Maßnahmen
- Ausbau und Pflege von Kontakten zu deutschen und internationalen Medienvertretern/innen
- Pflege des journalistischen Alumni-Netzwerks
-Organisation von Dialogveranstaltungen im In- und Ausland

Ihr Profil
- abgeschlossenes Hochschulstudium (Politikwissenschaften oder vergleichbarer Studienabschluss) sowie abgeschlossenes Volontariat
- mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Journalismus und/oder in einer
  Pressestelle, gern im Bereich der internationalen Zusammenarbeit
- profunde Kenntnisse internationaler Medienmärkte, insbesondere in Entwicklungsländern
- Verständnis für Zusammenhänge und Akteure in der internationalen Medienentwicklung
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse mindestens einer  weiteren UN-Sprache
- Erfahrungen im Projektmanagement
- sicherer Umgang mit und Freude an digitalen Kommunikationsformen
- Kreativität, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Kontakt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer
Bewerbungsunterlagen – gerne auch in elektronischer Form – bis 25.06.2013 an:

Deutsche Welle
Personalabteilung
Ulrike Vensky-Kräuter
53110 Bonn
bewerbung@dw.de

Downloads