1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

ReBorn - Belgien

default

Big in Japan: Born Meirlaen

Born Meirlaen wurde in seiner Kindheit seinen Erinnerungen nach mit Stevie Wonder und Michael Jackson beschallt - was sich in seiner Musik deutlich niederschlägt. Seine Oma brachte im schließlich das Klavierspielen bei.

Ein Performer wollte er gar nicht sein. Zunächst wandte er sich dem technischen Aspekt von Musik zu: An der London University schloss er mit einem Bachelor in Recording Arts ab. Dann drängte es ihn aber doch ins Rampenlicht: Bei der belgischen Version der Talentshow "Idols 2004" wurde er Fünfter. Davon alles andere als entmutigt, machte er sich unter seinem neuen Künsternamen ReBorn an die Aufnahme seines Debüts "Fools Rush in".

Das Album und seine Konzerte kamen in Belgien gut an. Für den EBBA qualifiziert er sich aber durch seinen Erfolg in Japan. Dort ist er unter dem Namen Born Crain ein veritabler Star – und tourte schon drei Mal mit ausverkauften Konzerten.