1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Reale Cyborgs

Cyborgs sind Mischwesen aus Mensch und Maschine. Bisher sind sie vor allem aus dem Kino bekannt: In Filmen wie "Star-Trek" oder "Terminator" kommen diese Lebensformen wie selbstverständlich vor. Doch Cyborgs existieren nicht nur auf der Leinwand. Es gibt sie auch im echten Leben.

Video ansehen 04:01

Neil Harbisson ist ein Cyborg. Der dreißigjährige Brite leidet unter einer seltenen Sinnesstörung: Achromatopsie. Seit seiner Geburt sieht der Künstler die Welt nur in Grautönen. Doch dank eines elektronischen Sensors am Kopf hat einen Weg gefunden, Farben trotzdem wahrzunehmen. Auf dem Foto in seinem Reisepass ist er mit dem Sensor zu sehen. Deswegen gilt Neil Harbisson als der erste offiziell anerkannte Cyborg.