1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Raus aus dem EU-Rettungsschirm - Schafft Portugal seinen Weg?

Portugal kehrt an die internationalen Finanzmärkte zurück. Drei Jahre lang hatte es Hilfskredite in Höhe von 78 Milliarden Euro von der Troika aus Brüssel, dem IWF und der EZB erhalten. Doch ist das Land bereit, sich wieder auf die Märkte zu wagen? In vielen Branchen rumort es. Kritiker sind sich sicher - noch sei das Land längst nicht bereit, ohne Hilfe von außen auszukommen.

Video ansehen 04:03

Im Bauwesen geht fast nichts mehr, Architekten wie José Pulido fehlen die Aufträge. Deshalb satteln sie um. Der Architekt aus Porto hat jetzt sein eigenes Haus zu Ferienwohnungen umgebaut und ist in die Tourismusbranche eingestiegen. Die Wirtschaftsprofessorin Aurora Teixeira gesteht: das Leben in der Krise in Portugal ist härter geworden. Sie meint: ohne Hilfe aus Brüssel werde es die Menschen im Land noch schlimmer treffen. Doch Portwein-Hersteller wie Sogevinus blicken optimistischer in die Zukunft - das Unternehmen exportiert in Länder wie Frankreich, Großbritannien oder USA. Made in Germany mit einer Stimmungsreportage von Anja Kimmig.