1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rauben für die Rente

Der merkwürdige Bankräuber ging immer nach demselben Schema vor. Er legte der Kassiererin einen Umschlag hin, in dem ein Zettel mit der Aufschrift "Überfall" steckte. Dann gab er ihr einen zweiten Umschlag - für das Geld - und drohte: "Beeil Dich, oder es wird schmerzhaft für Dich!" Noch im August 2003 hat er so die First American Bank im texanischen Abilene um 2000 Dollar erleichtert. Allerdings: Der Mann ist 91, geht am Krückstock und trägt ein Hörgerät. Er hat die Tat gestanden und dürfte jetzt der älteste Häftling von Texas sein - schon wieder. Denn der Coup in Abilene war sein dritter Überfall in fünf Jahren.