1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ratten als "ideale Haustiere"

Mit Ratten ist das so eine Sache. Nach Ansicht der meisten Menschen sind die Tiere schmutzig und übertragen Krankheiten. Rattenliebhaber sehen das anders. "Die meisten Leute wissen gar nicht, was eine Farbratte ist", sagt Jennifer Bahls vom 1. Rattenzuchtverein in Deutschland. Die Gruppe organisierte am Samstag (10. Mai 2003) in Hamburg die jährlichen "Rattenshow", bei der unter anderem die beste Zuchtratte gekürt wird.

"Viele denken bei Ratten an die grauen Nager, die in der Kanalisation ihr Unwesen treiben. Farbratten sind aber domestizierte Zuchtratten", sagt Bahls. Die Vereinssprecherin sieht in den Nagern ein "ideales Haustier", wie Kaninchen oder Meerschweinchen. "Ratten werden schon seit 100 Jahren als Haustiere gehalten", sagt sie. Von sozialen Randgruppen wie Punks, die Ratten oft als Haustier halten, distanziert sich der Verein.