1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ratschläge aus Frankreich

Die deutschen Gewerkschaften bekommen bei ihren jüngsten Tarifverhandlungen Rückendeckung aus Frankreich. Von einer Anhebung der Löhne in Deutschland könne die Euro-Zone profitieren, sagte Wirtschaftsministerin Christine Lagarde am Montagabend im französischen Nachrichtensender LC1. Lagarde hatte Deutschland zuvor wiederholt vorgeworfen, nicht genug für die Binnennachfrage zu tun. Deutschland, die größte Volkswirtschaft der Euro-Zone, hat mit einem Wachstum von 2,2 Prozent im zweiten Quartal Frankreich (plus 0,6 Prozent) weit in den Schatten gestellt. Angesichts des wirtschaftlichen Aufschwungs rücken die deutschen Gewerkschaften von der moderaten Lohnpolitik der vergangenen Jahre ab und fordern deutlich höhere Einkommen für die Arbeitnehmer.