1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Raser" mit Krankenfahrstuhl

Ein leicht zerstreuter Professor ist am Freitag mit seinem Krankenfahrstuhl in der Nähe von Herne auf die Autobahn gefahren. Er wollte die 180 Kilometer lange Strecke in seinen Heimatort bei Vechta (Niedersachsen) in Angriff nehmen. Der 67 Jahre alte Mann habe sich schwer gewundert, warum er schon nach acht Kilometern von der Autobahnpolizei gestoppt worden sei, teilte die Behörde in Münster mit. Ebenso erstaunt sei er gewesen, dass Autos hupten, als er mit Tempo 10 über die Autobahn "jagte".
  • Datum 18.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7TkT
  • Datum 18.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7TkT