1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Ramadan in Deutschland

Sonja Schock erlebt den Ramadan mit einer türkischen Familie in Deutschland

default

Das Fasten im heiligen Monat Ramadan zählt zu den fünf Säulen des Islam. Während dieser Zeit sollen sich Muslime vom Morgengrauen bis zur Dämmerung von allen leiblichen Genüssen fernhalten. Für die meisten Deutschen bleibt an diesem Ritual weiterhin unverständlich, welchen Sinn es macht, den ganzen Tag über zu hungern und auch nicht zu trinken. Für Muslime stellt sich diese Frage nicht: Das Fasten soll Menschlichkeit und Barmherzigkeit gegenüber armen Menschen vermitteln, die oftmals Hunger leiden müssen. Familie Koyumcu lebt schon seit Jahren in Berlin. Alle sieben Familienmitglieder sind streggläubige Muslime. Wie erleben die Koyumcus den Ramadan in Deutschland? Wir haben die Familie einen Tag begleitet.

Audio und Video zum Thema