1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Rallye: Volkswagen liegt bei der Dakar-Rallye gut im Rennen

Volkswagen hat seine Chancen auf den ersten Wolfsburger Dakar-Sieg verbessert. Auf der neunten Etappe über 537 Kilometer von La Serena nach Copiapo vergrößerte Spitzenreiter Carlos Sainz den Abstand auf seine Verfolger. Der Spanier liegt nach seinem fünften Tagessieg 19:52 Minuten vor seinem Teampartner Mark Miller aus den USA. Im dritten VW-Touareg fielen der Deutsche Dirk von Zitzewitz und sein südafrikanischer Fahrer Giniel der Villiers wegen eines Navigationsfehlers mit einem Rückstand von 22:58 Minuten auf Rang drei zurück.

In der Motorrad-Wertung liegt der spanische KTM-Pilot Marc Coma nun 1:04:38 Stunden vor dem Franzosen David Fretigne.