1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Rallye Dakar: Volkswagen dominiert weiter

Volkswagen hat bei der 30. Rallye Dakar die Dreifach-Führung behauptet und kommt dem ersten Sieg beim Marathon-Klassiker immer näher. Auf der achten Etappe von Valparaiso nach La Serana baute Favorit Carlos Sainz aus Spanien am Sonntag seinen Vorsprung auf 10:57 Minuten vor dem Südafrikaner Giniel de Villiers mit dem deutschen Beifahrer Dirk von Zitzewitz aus. 18:05 Minuten zurück liegen Mark Miller/Ralph Pitchford aus den USA bzw. Südafrika auf Rang drei.

In der Motorrad-Wertung blieb der spanische KTM-Pilot Marc Coma mit einem Vorsprung von über einer Stunde vor dem französischen Yamaha-Fahrer David Fertigne auf Kurs zum zweiten Erfolg nach 2006. Mit seinem zweiten Tagessieg verbesserte sich der französische KTM-Pilot Cyril Despres, Sieger 2007 und 2005, auf den dritten Rang.