1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

RAG will Bergbausparte verkaufen

Der Chemie- und Bergbaukonzern RAG prüft nach Angaben seines Vorstandsvorsitzenden Werner Müller einen Verkauf sämtlicher internationaler Bergbauaktivitäten der RAG Coal International. Müller deutete zugleich an, dass es bereits erste Interessenten für die Aktivitäten gibt. Ein Verkaufserlös von 550 Millionen Euro sei denkbar, fügte er hinzu. Mit Blick auf die Tochter Steag sagte Müller, hier lägen attraktive Angebote vier ausländischer Bieter vor. Erste Offerten bewegten sich zwischen 2,3 und 2,5 Milliarden Euro. Der RAG-Konzern steht vor einer weitgehenden Umstrukturierung, um rund zwei Milliarden Euro Schulden aus dem Kauf der Mehrheit am Chemiekonzern Degussa abzubauen.

  • Datum 05.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4PRz
  • Datum 05.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4PRz