1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

RAG übernimmt Degussa

Der Essener Bergbaukonzern RAG übernimmt endgültig das Ruder beim Düsseldorfer Chemieriesen Degussa. Dazu gibt der frühere Degussa-Mehrheitseigner E.ON weitere Anteile an die RAG AG. Deren Beteiligung an Degussa erhöht sich damit von 46,48 auf 50,1 Prozent. Der RAG-Konzern wird nach der Übernahme und damit verbundenen Umstrukturierungen einen Jahresumsatz von rund 20 Milliarden Euro erwirtschaften und etwa 100 000 Menschen beschäftigten. Degussa ist der größte Spezialchemiekonzern der Welt. Den Kauf hat sich die RAG insgesamt 3,9 Milliarden Euro kosten lassen.

  • Datum 28.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/57Ti
  • Datum 28.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/57Ti