1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Weening gewinnt Giro-Etappe

Zwei Tage nach dem tragischen Tod des Belgiers Wouter Weylandt hat der Niederländer Peter Weening die fünfte Etappe des Giro d'Italia gewonnen und auch die Gesamtführung übernommen. Der Streckenabschnitt von Piombino nach Orvieto, zu dem Weylandts Kollegen vom Leopard-Team nicht mehr angetreten waren, war geprägt von den staubigen Naturstraßen der Toskana. Erneut gab es einen Sturz, bei dem der Holländer Tom Jelte Slagter vom Rabobank-Team zunächst regungslos liegen blieb. Seine Verletzungen sollen jedoch nicht gefährlich gewesen sein, hieß es vom Rennarzt. Er wurde in ein Krankenhaus überführt. (jw/sid/dpa)