1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Toursieger Wiggins ist Radsportler des Jahres

Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins ist als erster Brite mit dem "Vélo d'Or" als Radsportler des Jahres ausgezeichnet worden, der wichtigsten Auszeichnung im Radsport. Der 32-jährige Londoner entschied die vom französischen "Vélo Magazine" unter Fachjournalisten veranstaltete Wahl vor Ex-Weltmeister Tom Boonen (Belgien), der die Frühjahrs-Klassiker Paris - Roubaix und Flandern-Rundfahrt gewann. Der spanische Allrounder Joaquim Rodriguez kam auf Rang drei und der belgische Vorjahressieger und Weltmeister Philippe Gilbert wurde Vierter. Wiggins hat 2012 eine beispiellose Siegesserie hingelegt: Nach dem Toursieg hatte er sich auch die Goldmedaille im olympischen Zeitfahren in London gesichert. Zuvor hatte der Kapitän der britischen Sky-Mannschaft die Fernfahrt Paris - Nizza, die Dauphiné-Rundfahrt und die Tour de Romandie gewonnen. (jw/sid/dpa)