1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Sportgerichtshof verschiebt Anhörung Contadors

Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat die ursprünglich für den 6. bis 8. Juni geplante Anhörung des unter Dopingverdachts stehenden dreimaligen Tour-de-France-Siegers Alberto Contador verschoben. Ein neuer Termin wurde nicht genannt. Ein Sprecher des spanischen Radprofis sagte, möglicherweise müsse Contador erste nach der Tour de France in Lausanne aussagen. In diesem Fall könnte er seinen Titel bei der Frankreich-Rundfahrt noch verteidigen. Contador muss sich wegen eines positiven Dopingtests während der Tour 2010 verantworten. (sn/sid/dpa)