1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Solers Zustand stabilisiert sich

Der verunglückte Radprofi Juan Mauricio Soler wird langsam aus dem künstlichen Koma geweckt. Wie die behandelnden Ärzte des Krankenhauses in Sankt Gallen mitteilten, könne dieser Prozess mehrere Tage dauern. Der Zustand des 28-jährigen habe sich aber stabilisiert. Bei seinem schweren Unfall auf der 6. Etappe der Tour de Suisse hatte sich Soler eine Schädelfraktur, den Bruch des Sprunggelenks und Lungenkomplikationen zugezogen und war in ein künstliches Koma versetzt worden. Vor seinem Sturz hatte er eine Etappe der Schweiz-Rundfahrt gewonnen und für einen Tag das Gelbe Trikot getragen. (jw/sid/dpa)