Radsport: Sinkewitz gibt sein Comeback | Sport-News | DW | 17.11.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Sinkewitz gibt sein Comeback

Der geständige Dopingsünder Patrik Sinkewitz hat einen neuen Radrennstall gefunden und wird im Januar bei der Mallorca-Rundfahrt sein Comeback im zweitklassigen tschechischen Team PSK-Whirlpool geben. Der frühere T-Mobile-Fahrer war im Juni 2007 positiv auf Testosteron getestet worden. Sinkewitz machte von der Kronzeugenregelung Gebrauch und wurde für ein Jahr gesperrt.
  • Datum 17.11.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/FwZh
  • Datum 17.11.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/FwZh