1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Mountainbike-Weltmeisterin Pfab schwer verunglückt

Die mehrfache Mountainbike-Weltmeisterin Irene Pfab ist bei einer Trainingsfahrt schwer verunglückt. Die 45-Jährige sei ins künstliche Koma versetzt worden, teilte ihr Trainer Heinz Zorko mit. Pfabs Zustand sei stabil, sie sei außer Lebensgefahr. Nach Angaben des Trainers war die Mountainbikerin auf einer Abfahrt ungebremst gegen den Hinterreifen eines Traktors geprallt, dessen Fahrer sie beim Abbiegen in einen Feldweg übersehen hatte. Pfab brach sich bei dem Sturz drei Wirbel und den Oberschenkel und zog sich schwerste Gesichtsverletzungen zu. Pfab ist Weltmeisterin über die 12-Stunden- und die 24-Stunden-Marathondistanz. (sn/sid/merkur-online)