Radsport: Milram-Fahrer Sentjens positiv getestet | Sport-News | DW | 09.09.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Milram-Fahrer Sentjens positiv getestet

Der belgische Profi Roy Sentjens vom deutschen Radrennstall Milram ist vom Weltverband UCI nach der 11. Etappe der Spanien-Rundfahrt vorläufig gesperrt worden. Die A-Probe des 29-Jährigen, der am 16. August in einer Wettkampfpause getestet worden war, enthielt Spuren des Blutdopingmittels Epo. Bei der Vuelta belegte Senthens bisher den 49. Platz in der Gesamtwertung. (ab,sid,dpa)

  • Datum 09.09.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/P7Ux
  • Datum 09.09.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/P7Ux