1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Matthews Überraschungssieger bei Rund um Köln

Überraschungssieger beim deutschen Radklassiker Rund um Köln: Der erst 20-jährige Australier Michael Matthews hat der einheimischen Radsport-Elite die Show gestohlen und die 95. Auflage des Rennens gewonnen. Der amtierende U23-Weltmeister verwies nach 203,5 Kilometern den Deutschen Marcel Kittel sowie den Italiener Giacomo Nizzolo am Kölner Rheinauhafen auf die Plätze. David Kopp, 2005 Sieger in Köln, verpasste als Vierter das Podium knapp. Die Sprinter aus der extra zusammengestellten deutschen Nationalmannschaft wie Altmeister Danilo Hondo oder Robert Förster spielten im Schlussspurt keine entscheidende Rolle. Ein Spitzengruppe um den ältesten aktiven Weltklasseprofi Jens Voigt (39) wurde vor dem Ziel wieder gestellt. Nach Polizeiangaben verfolgten 750.000 Zuschauer das Rennen durch Rheinland und Bergisches Land. (jw/sid/dpa)