1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Martin fährt trotz Handbruch weiter

Zeitfahrweltmeister Tony Martin hat sich bei seinem Sturz auf der ersten Etappe der Tour de Francen das Kahnbein der linken Hand gebrochen. Der 27-Jährige werde dennoch zur zweiten Etappe antreten, teilte sein Team Omega Pharma-QuickStep mit. Martin werde eine Manschette um die verletzte Hand tragen. Jörg Werner, der Manager des deutschen Radprofis sagte, Martin wolle nun von Tag zu Tag schauen, wie es laufe. (sn/sid/dpa)