1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Klöden gibt blaues Trikot ab

Bei der Radfernfahrt Tirreno Adriatico in Italien ist Andreas Klöden als Spitzenreiter der Gesamtwertung abgelöst worden. Der Fahrer des Team Astana verlor auf der Königsetappe von Civitanova Marche nach Camerino über eine Minute auf den Tagessieger und neuen Spitzenreiter Michele Scarponi aus Italien. Klöden liegt in der Gesamtwertung jetzt auf dem dritten Rang. Die Fernfahrt endet an diesem Dienstag.