1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Italiener Rabottini gewinnt 15. Giro-Etappe

Matteo Rabottini hat die zweite schwere Bergetappe des 95. Giro d'Italia mit hauchdünnem Vorsprung vor dem Spanier Joaquim Rodriguez gewonnen. Im Gesamtklassement gab es nach der 169 Kilometern langen 15. Etappe in Lecco wieder eine Änderung: Der Katusha-Profi Rodriguez holte sich das Rosa Trikot von dem Kanadier Ryder Hesjedal zurück. Rabottini hatte sich bereits 18 Kilometer nach dem Start abgesetzt und hätte den hochverdienten Tagessieg auf den letzten Metern beinahe noch verspielt. Mitfavorit Frank Schleck vom Team RadioShack gab nach 28 gefahrenen Kilometern auf. Am Montag (21.05.2012) können sich die Giro-Teilnehmer am zweiten Ruhetag etwas erholen. (ck/sid/dpa)