1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Guardini schlägt Weltmeister Cavendish

Mit einem überraschenden Sprinterfolg über Weltmeister Mark Cavendish hat Andrea Guardini die 18. Etappe des Giro d'Italia gewonnen. Der erst 22 Jahre alte Italiener ließ Cavendish nach 149 km keine Chance und siegte im Massensprint. In der Gesamtwertung änderte sich nach der realtiv flachen 18. Etappe nichts. Der Spanier Joaquin Rodriguez (Katjuscha) verteidigte sein rosafarbendes Trikot vor Ryder Hesjedal (Kanada/Garmin) und dem zweimaligen italienischen Giro-Sieger Ivan Basso (Italien/Liquigas-Cannondale). (tk/sid/dpa)