1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Radsport: Fahrervereinigung kritisiert ARD und ZDF

Als ungerecht und unüberlegt hat die Vereinigung der Radprofis (CPA) ein Ende der Live-Berichterstattung von der Tour de France kritisiert.

Als ungerecht und unüberlegt hat die Vereinigung der Radprofis (CPA) ein Ende der Live-Berichterstattung von der Tour de France kritisiert. Ohne ARD und ZDF zu nennen, hieß es in einem am Montag veröffentlichten Brief, andere Sportarten würden Dopingsünder nicht so verfolgen wie dies der Radsport praktiziere.

Nach den jüngsten Doping-Skandalen hatten die beiden öffentlich-rechtlichen Sender in der vorigen Woche beschlossen, 2009 keine Live-Bilder mehr von der Frankreich-Rundfahrt auszustrahlen. (dpa)