1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Degenkolb in Flandern Neunter, Sieg für Cancellara

Der Schweizer Fabian Cancellara freut sich über den Gewinn der Flandern-Radrundfahrt 2013 (Foto: REUTERS/Francois Lenoir)

Der Schweizer Fabian Cancellara freut sich über den Gewinn der Flandern-Radrundfahrt 2013

Der deutsche Radprofi John Degenkolb hat bei der 97. Auflage der Flandern-Rundfahrt das Podium verpasst. Der 24-Jährige vom Team Argos-Shimano kam nach 256,2 Kilometern von Brügge nach Oudenaarde mit der ersten Verfolgergruppe ins Ziel und landete auf Platz neun. Der Sieg ging an den Schweizer Fabian Cancellara (Foto/Radio Shack), der sich bei der letzten Überquerung des Paterbergs rund 13 Kilometer vor dem Ziel von der Konkurrenz abgesetzt hatte. Für den Zeitfahr-Olympiasieger von Peking ist es der zweite Sieg bei der Flandern-Rundfahrt nach 2010. Zweiter wurde der Slowake Peter Sagan (Cannondale) vor Jurgen Roelandts aus Belgien (Lotto). Titelverteidiger Tom Boonen aus Belgien (Omega Pharma-Quick Step) hatte das Rennen nach einem Sturz bereits nach 19 Kilometern aufgeben müssen. (ck/sid/dpa)