1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Dauphiné-Prolog an Boom - Degenkolb Vierter

Der Niederländer Lars Boom hat den Prolog der Radrundfahrt Dauphiné Libéré gewonnen. Auf dem nur 5,4 Kilometer langen ersten Teilstück in Saint-Jean-de-Maurienne verwies der Fahrer vom Team Rabobank am Sonntag (05.06.2011) Alexander Winokurow auf den zweiten Platz. Der kasachische Routinier vom Team Astana war zwei Sekunden langsamer als Boom. Dritter wurde Bradley Wiggins aus England, knapp vor dem Erfurter John Degenkolb aus Erfurt. Dessen HTC- Highroad-Teamkollege Tony Martin wurde mit 17 Sekunden Rückstand 34..

Martin ist Mitfavorit auf den Sieg bei der 63. Auflage der Dauphiné, bei der unter anderem auch Ex-Weltmeister Cadel Evans aus Australien, der Italiener Ivan Basso und Vorjahressieger Janez Brajkovic am Start sind.

Die Rundfahrt im Südosten Frankreichs mit acht Tagesabschnitten wird von vielen Fahrern als Generalprobe für die Tour de France im Juli genutzt. Das Einzelzeitfahren am nächsten Mittwoch ist etwa identisch mit dem auf der vorletzten Etappe der Frankreich-Rundfahrt. (ck/sid/dpa)