1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Da Costa holt Überraschungssieg

Der portugiesische Radprofi Rui Faria da Costa hat die achte Etappe der Tour de Suisse gewonnen. Auf dem 172,4 Kilometer langen Teilstück von Wetzikon nach Liestal setzte der 23-Jährige vom Team Caisse d'Epargne neun Kilometer vor dem Ziel die entscheidende Attacke aus einer Ausreißergruppe heraus. Zweiter wurde sein Mannschaftskollege und Landsmann Joaquin Rojas Gil vor dem Belgier Maxime Monfort (Columbia). Der niederländische Spitzenreiter Robert Gesink kam mit dem Hauptfeld ins Ziel und verteidigte damit seine Gesamtführung. Die Tour de Suisse endet am Sonntag (20.6.2010) mit einem 26,9 Kilometer langen Einzelzeitfahren mit Start und Ziel in Liesttal. (jw/sid/dpa)