1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Costa-Brüder wegen Dopings vorläufig gesperrt

Die Radprofis Rui und Mario Costa aus Portugal sind wegen Dopings vorläufig gesperrt worden. Das hat der portugiesische Verband bekannt gegeben. Die Brüder waren nach dem Zeitfahren der portugiesischen Meisterschaft positiv auf die verbotene Substanz Methylhexanamin getestet worden. Rui Costa hatte das Rennen Ende Juni gewonnen, Mario Costa war als Drittschnellster ins Ziel gefahren. (ld,sid,dpa)