1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Cavendish siegt und wird kritisiert

Radprofi Mark Cavendish hat beim Giro d'Italia seinen ersten Etappensieg eingefahren. Der englische Sprintspezialist vom Team HTC-Highroad setzte sich auf dem zehnten Teilstück von Termoli nach Teramo nach 155 Kilometern im Massensprint vor dem erneut überraschend starken Spanier Francisco Ventoso (Movistar) und Italiens Altmeister Alessandro Petacchi (Lampre) durch. Für Cavendish war es der insgesamt sechste Giro-Etappensieg. Cavendish wurde aber auch von Konkurrenten scharf kritisiert, da er sich auf der 9. Etappe unerlaubterweise von einem Auto den Anstieg zum Ätna habe hochziehen lassen. Das Rosa Trikot verteidigte der Spanier Alberto Contador. (jw/sid/dpa)