1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Radovan Karadzic nimmt erstmals vor dem UN-Tribunal Stellung

Inmitten all der Grausamkeiten des Balkankrieges in den 90er Jahren steht dieser Ort wie ein Fanal: 'Srebrenica. 8.000 bosnische Muslime wurden dort von serbischen Milizionären ermordet. Das Massaker bewertete der Internationale Strafgerichtshof für Ex-Jugoslawien später als Völkermord und klagte für dieses und andere Verbrechen Radovan Karadzic an. Der frühere Anführer der bosnischen Serben wurde im Juli 2008 an das Tribunal überstellt - jetzt nahm er erstmals Stellung.

Video ansehen 01:12