1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Materialien

Radio D – ein Audiokurs für Anfänger

Der Audiosprachkurs Radio D besteht aus zwei Teilen à 26 Folgen, von denen jede Folge 15 Minuten lang ist. Er trainiert besonders das Hörverstehen. Ihr könnt die Audiofolgen anhören und die Manuskripte dazu lesen.

Paula und Philipp von Radio D

Deutsch lernen mit Paula und Philipp

Inhalt: Paula und Philipp, die beiden Redakteure der Hörfunkredaktion Radio D, recherchieren mysteriöse Fälle und fahren hierfür durch ganz Deutschland.

Formate: Manuskript als PDF, Audios zum Herunterladen als MP3 und als Podcast

Radio D 1: In den Folgen 1 bis 26 besuchen Paula und Philipp Schloss Neuschwanstein und treffen dort auf König Ludwig. Aus Hamburg berichten sie über einen Hai im Hafen, und im Karneval lernen die beiden Reporter Hexen kennen ...

Radio D 1 ist in 19 Sprachen verfügbar:

Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Chinesisch, Englisch, Farsi, Französisch, Hindi, Indonesisch, Kisuaheli, Kroatisch, Mazedonisch, Polnisch, Portugiesisch/Brasilien, Rumänisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Urdu 

Radio D 2: Die Folgen 27 bis 52 führen Paula und Philipp quer durch ganz Deutschland. Sie untersuchen unter anderem Laserattacken in Jena, besuchen das Beethovenhaus in Bonn und finden viel über die Geschichte der Berliner Mauer heraus ...

Radio D 2 ist in 5 Sprachen verfügbar:

Englisch, Französisch, Hindi, Persisch, Rumänisch

Zielgruppe: Radio D deckt mit seinen beiden Teilen die Niveaustufen A 1 (Serie 1) und A 2 (Serie 2) des europäischen Referenzrahmens ab. Der Kurs richtet sich an Anfänger oder Lerner mit geringen Vorkenntnissen.

Begleitmaterialien: Zu Radio D 1 gibt es ein Begleitbuch, das über den Langenscheidt-Verlag (http://www.langenscheidt.de) oder über das Goethe Institut (http://www.goethe.de/knt/deindex.htm) erworben werden kann. Das Buch enthält zwei CDs mit den Hörtexten der Lektionen. Außerdem können die Manuskripte kostenlos auf unserer Webseite heruntergeladen werden. Den Link zum PDF Dokument finden Sie immer im jeweiligen Kapitel.

Die Redaktion empfiehlt