1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rürup neuer Vorsitzender der «Wirtschaftsweisen»

Nach dem heftigen Streit der vergangenen Wochen haben die «Wirtschaftsweisen» einen neuen Chef. Der Darmstädter Volkswirtschaftler und Sozialexperte Bert Rürup wird Vorsitzender der Wirtschafts-Sachverständigen der Bundesregierung. Das fünfköpfige Gremium habe den 61-Jährigen einstimmig gewählt, teilte der Sachverständigenrat am Montag in Wiesbaden mit. Die dreijährige Amtszeit beginnt am 1. März.Rürup wird Nachfolger des Regensburger Ökonomen Wolfgang Wiegard. Wiegard hatte das mit der hohen Arbeitsbelastung und mit inhaltlichen Differenzen mit dem «Wirtschaftsweisen» Peter Bofinger begründet. Der neue Vorsitzende Rürup gehört dem Sachverständigenrat seit Frühjahr 2000 an.

  • Datum 24.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/69vg
  • Datum 24.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/69vg