1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rückzug aus China

Die deutsche Baumarktkette OBI zieht sich aus dem Chinageschäft zurück und verkauft ihre chinesischen Märkte an die britische Baumarktkette Kingfischer. Wie die Unternehmen am Mittwoch mitteilten, sind davon bereits 13 eröffnete sowie fünf weitere Märkte betroffen, die 2005 noch eröffnet werden. Die chinesische Regierung müsse den Verkauf noch genehmigen. OBI begründete den Rückzug mit einer verstärkten Konzentration auf die europäischen Märkte, und hier vor allem Russland, Polen, Tschechien, Italien und die Schweiz.

  • Datum 27.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ZZL
  • Datum 27.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ZZL