1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rücktrittt ohne Begründung

Infineon-Chef Ulrich Schumacher hat überraschend mit sofortiger Wirkung seinen Posten beim sechstgrößten Halbleiterhersteller der Welt niedergelegt. Der Aufsichtsrat habe von seinem Recht Gebrauch gemacht, seinen Vorsitzenden Max Dietrich Kley vorübergehend den Vorstandsvorsitz zu übertragen, teilte Infineon am Donnerstag in München mit. Ein Sprecher wollte sich auf Anfrage zu den Gründen nicht äußern. Die Infineon-Aktie notierte kurz nach der Mitteilung mit 11,23 Euro um 0,7 Prozent im Plus.

  • Datum 25.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4pbK
  • Datum 25.03.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4pbK