1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rücktritt jetzt offiziell

Der umstrittene Chef der krisenbelasteten US-Investmentbank Bear Stearns, James Cayne, ist zurückgetreten. Das teilte die Bank am Dienstagabend in New York mit. Sofortiger Nachfolger wird wie erwartet Bear-Stearns-Topmanager Alan Schwartz. Die Bank hatte wegen der Kreditkrise im vierten Quartal den ersten Verlust ihrer Geschichte erlitten und musste Milliardenabschreibungen vornehmen. Zwei Hedge-Fonds waren spektakulär gestrauchelt. Die Aktie der Bank verlor im vergangenen Jahr mehr als die Hälfte ihres Werts.