1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rückkehr der Buntflossengroppe

Die Liste der ausgestorbenen Fischarten muss für Deutschland gekürzt werden: Ein Brandenburger Fischkundler hatte ein Exemplar der seit Jahrzehnten als ausgerottet geltenden Buntflossengroppe fangen können, berichtete die "Märkische Allgemeine".

Die Art galt wegen der Umweltbelastung der Binnengewässer seit Jahrzehnten als ausgerottet. Der pensionierte Forscher habe das Tier im Binnensee Breiten Luzin bei Feldberg mit der Hand gefangen. Die nachtaktiven Fische sind extrem scheu.

WWW-Links

  • Datum 20.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2R2y
  • Datum 20.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2R2y