1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rückenwind für Arcandor

Mit Rückenwind durch die Tourismustochter Thomas Cook hat der Essener Arcandor-Konzern Umsatz und Ergebnis kräftig gesteigert. Im neunmonatigen Rumpfgeschäftsjahr 2007 (30. September) sei das bereinigte Ergebnis im operativen Geschäft (EBITDA) nach vorläufigen Zahlen um 666 Millionen Euro auf 602 Millionen Euro gestiegen, berichtete Arcandor-Vorstandschef Thomas Middelhoff am Dienstag in Essen. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch einen Verlust in Höhe von 64 Millionen Euro erwirtschaftet. Der bereinigte Konzernumsatz stieg um 72 Prozent auf 14,3 Milliarden Euro.