1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Römisches Leben in Trier

Trier Porta Nigra

Porta Nigra in Trier

Deutschlands älteste Stadt lässt für ein Wochenende die Antike wieder auferstehen. Mit der Schau "Brot und Spiele 2003" wird vom 15. bis zum 17. August in Trier der Alltag von Römern, Kelten und Germanen nachvollziehbar. Das Konzept setzt nach Angaben der Veranstalter auf authentische Inszenierungen. Eine römische Zeltstadt, Gladiatorenkämpfe, ein Handwerkerdorf, ein Militärlager und eine antike Theaterpräsentation beleuchten unterschiedliche Aspekte vergangener Epochen. Das Römerspektakel findet in den historischen Kaiserthermen und im Amphitheater statt.

WWW-Links