1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Quelle-Auslandstöchtern droht der Kollaps

Den osteuropäischen Tochtergesellschaften der insolventen Primondo-Gruppe droht offenbar schon bald der Kollaps. Nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" sind die Gesellschaften, zu denen auch Quelle Österreich gehört, nur noch eingeschränkt lieferfähig. In manchen Bereichen könne gerade noch eine von drei Bestellungen ausgeführt werden, weil die Lager nicht mehr ausreichend mit Waren gefüllt seien, hieß es. Folglich komme immer weniger Geld in die Kassen. Es drohten zahlreiche Folgeinsolvenzen, wenn die Quelle-Auslandstöchter nicht bis spätestens Mitte November einen Investoren finden, der neue Ware bestellen und auch bezahlen könne, zitiert das Blatt eine Person, die mit der Sache vertraut sei.