1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fisch und Meeresfrüchte

Quappe gedünstet

Sami Huhtala vom Restaurant "Smör" in Turku bereitet den dorschartigen Süßwasserfisch Quappe zu. Der Koch dünstet die Quappe in Butter und Wasser. Er serviert sie mit in Sahne gedünstetem Wurzelgemüse.

default

gedünstete Quappe mit Wurzelgemüse

Rezept Quappe gedünstet

Rezept für 4 Personen

24.01.2012 DW-TV euromaxx a la carte Quappe

Sami Huhtala

Zutaten

1 ganze Quappe, ca. 1 kg

400 g Butter

100 ml trockener Weißwein

100 ml Wasser

Salz Pfeffer

Gemüse:

1 kleiner Brokkoli

2 kleine Karotten

1 Rettich

50 ml Sahne

50 g Crème fraiche

Salz, Pfeffer, Kräuter (je nach Wunsch)

Für das Kartoffelconfit:

4 große Kartoffeln

200g Butter

100g Olivenöl

100g Geflügelfond

Salz, Lorbeerblatt, Thymian, Knoblauch

Zubereitung

Den Fisch enthäute und in vier Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wein und Wasser mit Butter zum Kochen bringen und dann den Fisch hinzufügen. Den Topf vom Feuer nehmen. Nach 3-5 Minuten ist der Fisch gar. Eine Quappe sollte im Innern eine Temperatur von rund 38 Grad Celsius haben.

Den Fisch aus dem Topf herausnehmen und auf ein Tuch legen, so dass die Flüssigkeit aufgesaugt wird.

In der Zwischenzeit das Gemüse kleinschneiden, blanchieren und in Eiswasser abkühlen. Gut abtropfen lassen. Kurz vor dem Servieren die Sahne erhitzen , das Gemüse hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Für das Kartoffelconfit Butter, Ollivenöl und Gemüsefond mit den Gewürzen zum Kochen bringen. Inzwischen die Kartoffeln in Würfel schneiden (Größe je nach Wunsch).

In eine feuerfeste Form schichten und die Flüssigkeit durch ein Sieb passieren und über die Kartoffeln geben. Im Ofen die Kartoffeln garen (ca. 3ß – 60 Minuten). Flüssigkeit abschütten und Kartoffelwürfel in Butter rösten.

Fisch und Gemüse anrichten.

Guten Appetit

Audio und Video zum Thema