1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Quantas spart beim Führungspersonal

Die angeschlagene australische Fluglinie Qantas hat im Kampf gegen die weltweite Wirtschaftskrise 90 Führungspositionen gestrichen. Angesichts sinkender Passagierzahlen und eines drastischen Gewinnrückgangs müssten Einschnitte auf der Führungsebene beginnen, sagte Qantas-Chef Alan Joyce am Mittwoch. Es sei klar, dass auf die Luftfahrt-Branche auf absehbare Zeit beträchtliche Herausforderungen zukämen. Qantas hatte bereits im vergangenen Jahr 1500 Stellen gestrichen und im Februar einen Gewinneinbruch von 66 Prozent bekannt gegeben.