1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Quantas bestellt acht weitere Airbus A380

Trotz der massiven Verzögerungen beim Riesen-Airbus A380 hat die australische Fluggesellschaft Quantas acht weitere Maschinen des Typs bestellt. Quantas hat damit 20 A380-Maschinen fest bestellt und hält eine Option auf 12 weitere. Die Flugzeuge seien die beste Lösung für stark ausgelastete Strecken in die USA oder nach Westeuropa, argumentierte Quantas-Chef Geoff Dixon am Sonntag. Es ist die erste A380-Bestellung seit Juni 2005.
Airbus hat damit insgesamt 167 Order für den problembehafteten Riesen-Jet vorliegen. Die Zahl der Maschinen, die der europäische Hersteller verkaufen muss, um die Kosten des Programms wieder einzuholen, wurde vor kurzem wegen der Verzögerungen von 270 auf 420 erhöht. Airbus musste die Auslieferung der weltgrößten Passagierflugzeuge mit 555 Sitzplätzen wegen Produktionsproblemen deutlich verschieben.
  • Datum 29.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9J33
  • Datum 29.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9J33