1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global Ideas

Quallen-Rezept von Ching-He Huang

Mein Lieblingsrezept stammt noch von meiner Großmutter. Dazu werden in Streifen geschnittene Quallen mit Hähnchenbrust, Karotten und Gurke als Salat serviert. Einige Gewürze dazu, fertig.

Quallensalat

Zutaten:
300g Quallen, sauber gespült und in 1 cm dicke Streifen geschnitten
150 g gekochte Hähnchenbrust, gehackt (optional)
geraspelte Karotten
geraspelte Gurke

Für das Dressing:
1 Esslöffel trockene, gehackte und geröstete Chilischoten
3 EL klarer Reisessig
2 Esslöffel Sojasauce
2 EL geröstetes Sesamöl
1 TL feiner brauner Zucker

Zum Garnieren:
1 TL geröstete Sesamsamen
1 Handvoll gehackter Koriander

Methode:
1. Es ist auch möglich, fertig abgepackte, getrocknete, gesalzene Quallen zu verwenden. Weichen Sie die Quallen im sauberen Wasser ein und wechseln sie mehrmals das Wasser, bis die Quallen "neutral" schmecken. Mindestens für zwei Stunden einweichen, bevor das Wasser gewechselt wird. Gut abtropfen lassen. Schneiden Sie die Quallen in 1 cm dicke, lange Streifen.

2. Alle anderen Zutaten vorbereiten und zu einem Salat auf einem Teller anrichten.

3. Das Dressing mit einem Schneebesen gut vermischen.

4. Gießen Sie das Dressing über den Salat und streuen sie die gerösteten Sesamsamen und den frisch gehackten Koriander darüber.