1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Quadriga

Quadriga - Saudi-Arabien - Der falsche Freund?

Saudi-Arabien - Der falsche Freund?

Video ansehen 42:36

Saudi-Arabien gilt seit Jahrzehnten als wichtiger Verbündeter des Westens. Dort aber mehren sich die Zweifel an dieser Allianz.

Denn das Regime in Riad unterstützt dschihadistische Gruppen in aller Welt. Es geht brutal gegen Oppositionelle vor. Und der saudische Krieg im Jemen droht die Region weiter zu destabilisieren.

Hat sich der Westen mit Saudi-Arabien den falschen Freund ausgesucht?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: quadriga(at)dw.com

Unsere Gäste:

Susanne Koelbl berichtet seit vielen Jahren für den Spiegel aus den Krisengebieten der Welt. Zuletzt auch aus Saudi-Arabien. Sie meint: „Das Letzte was die Welt braucht, ist mehr Chaos. Saudi-Arabien und Iran müssen einen Weg finden, sonst ist dieser Teil der Erde langfristig im Unfrieden.“

Alan Posener ist Autor für Politik und Gesellschaft bei der Welt. Er sagt: „Wir müssen die Zusammenarbeit mit Saudi Arabien vertiefen, nicht einschränken. Alles andere würde dem Iran, den Terroristen und Russland in die Hände spielen.“

Ursula Weidenfeld ist Wirtschaftsjournalistin. Sie sagt: „Enthauptungen, Auspeitschungen, Menschenrechtsverletzungen: Damit hält Saudi-Arabien seine Bürger in Schach. Sieht so ein guter Partner gegen den Terror aus?“